Weiterbildung

Lebenslanges Lernen und berufliche Weiterbildung sind in der heutigen Wissensgesellschaft die zentralen Antworten auf sich stets verändernde berufliche Arbeitssituationen.

Als Partner der Wirtschaft setzt sich die Industrie- und Handelskammer für ein leistungsfähiges und bedarfsorientiertes Weiterbildungssystem ein. Die Weiterbildungsabschlüsse der IHK genießen wegen ihrer Praxisnähe und Aktualität hohes Ansehen und mit kompetenter individueller Weiterbildungsberatung bietet sie Orientierungshilfen.

Die berufliche Weiterbildung ist ein wichtiges Instrument gegen den Fachkräftemangel. Nur wer sich im Berufsleben regelmäßig weiterbildet, erhält seine Produktivität als Fach- und Führungskraft im Unternehmen, eröffnet sich berufliche Chancen und kann die Produkte und Dienstleistungen von morgen entwickeln.

Die regionale Wirtschaft setzt auf Qualifizierung und investiert in die Aus- und Weiterbildung ihrer Beschäftigten, viele Arbeitgeber nutzten hierfür auch Phasen der Kurzarbeit. Die IHK für Rheinhessen  unterstützt bei der Konzeption sowie der Durchführung von Qualifizierungsmaßnahmen.