Azubi Star 2017

Auch in diesem Jahr suchen wir wieder Auszubildende, die sich mit Freude und Einsatz in der Ausbildung befinden und darüber hinaus etwas Besonderes leisten, beispielsweise durch außerordentliches soziales Engagement oder mit herausragenden sportlichen oder musischen Leistungen.
Mit dem Preis »Azubi-Star 2017« möchten wir diese Auszubildenden auszeichnen und in der Öffentlichkeit vorstellen, denn sie sind Vorbilder für Jugendliche vor der Berufswahl, denen sie mit ihrem Engagement den Nutzen und gesellschaftlichen Wert einer guten Ausbildung vermitteln. Einen Eindruck von dem vielfältigen Engagement der Auszubildenden gibt die Präsentation einer Auswahl von 12 Azubi-Stars aus 2016 in der Allgemeinen Zeitung.
Verliehen wird der Preis »Azubi-Star 2017« unter der Schirmherrschaft von Dr. Frank Heinricht, Vorstandsvorsitzender der Schott AG. Zur feierlichen Verleihung der Urkunden und Preise am Abend des 05. September 2017 werden alle nominierten Auszubildenden mit ihren Ausbildern nach Mainz eingeladen.
Stifter des Preises »Azubi-Star« ist die Initiative »Ausbildung bringt’s«, welche von der Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen, der Handwerkskammer Rheinhessen und der Allgemeinen Zeitung gemeinsam mit den regionalen Ausbildungsbetrieben ins Leben gerufen wurde, um den gesellschaftlichen Wert und die vielfältigen beruflichen Chancen der Berufsausbildung stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen.
Alle Ausbilderinnen und Ausbilder rheinhessischer Betriebe sind aufgerufen, uns besonders engagierte Auszubildende für die Auszeichnung mit dem »Azubi-Star 2017« zu benennen.
Informieren Sie sich mit dem Ausschreibungsflyer mit Nominierungsbogen.

Einsendeschluss für die Nominierung ist der 12. Juni 2017.