Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung beruflicher Nachwuchskräfte ist eine Kernkompetenz der Selbstverwaltung der Wirtschaft. Die IHK gestaltet neue Berufsbilder mit, steht für die Qualität der Ausbildung in den Betrieben und nimmt bundeseinheitliche Prüfungen ab. Als Partner der Wirtschaft setzt sich die IHK für ein leistungsfähiges und bedarfsorientiertes Weiterbildungssystem ein. Sie unterstützt die Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Qualifizierungsmaßnahmen.