. .
Illustration

Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung beruflicher Nachwuchskräfte ist eine Kernkompetenz der Selbstverwaltung der Wirtschaft. Die IHK gestaltet neue Berufsbilder mit, steht für die Qualität der Ausbildung in den Betrieben und nimmt bundeseinheitliche Prüfungen ab. Als Partner der Wirtschaft setzt sich die IHK für ein leistungsfähiges und bedarfsorientiertes Weiterbildungssystem ein. Sie unterstützt die Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Qualifizierungsmaßnahmen.

Gruppe im Schulungsraum mit Bildschirmtrainingsplätzen © ONOKY/F1online

Weiterbildung Zertifikatslehrgänge

Die Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen führt in Kooperation mit Bildungsträgern sowie Unternehmen aus dem Kammerbezirk Zertifikatslehrgänge durch. In unserem Downloadbereich finden Sie das vollständige Angebot. mehr

DOKUMENT-NR. 70162

IHK für Rheinhessen
Telefon 06131 262-0, Fax 06131 262-1113
E-Mail: Service@rheinhessen.ihk24.de Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr und Fr. 8:00-16:00 Uhr
und nach Vereinbarung mehr

IHK in Bingen

Mainzer Straße 136, 55411 Bingen
Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr und Fr. 8:00-16:00 Uhr
Telefon 06721 9141-0, Fax 06721 9141 41
E-Mail: Service@rheinhessen.ihk24.de mehr

IHK in Mainz

Schillerplatz 7, 55116 Mainz
Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr und Fr. 8:00-16:00 Uhr
Telefon 06131 262-0, Fax 06131 262-1113
E-Mail: Service@rheinhessen.ihk24.de mehr

IHK in Worms

Rathenaustraße 20, 67547 Worms
Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 8:00-17:00 Uhr und Fr. 8:00-16:00 Uhr
Telefon 06241 9117-3, Fax 06241 9117 40
E-Mail: Service@rheinhessen.ihk24.de mehr

IHK in Alzey

Beratungsangebot in der
Hauptstelle der Volksbank Alzey eG,
Hospitalstraße 15, 55232 Alzey,
jeden Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr oder
vereinbaren Sie einen Termin
unter 06721 9141-14
E-Mail: Service@rheinhessen.ihk24.de mehr

  • IHK SERVICE

  • AKTUELLER REPORT

Titelseite Report - Wirtschaftsmagazin der Region Rheinhessen © IHK für Rheinhessen